BAUMPATEN gesucht!

18. 11.2016

BAUMPATEN gesucht!

Die Stadt Weißwasser/O.L. sucht Baumpaten für die Pflanzung von Bäumen im Stadtgebiet.

Als erste Aktion wurden 4 Ahornbäume und 10 Säulenhainbuchen an der Eisarena gepflanzt. Weiterhin wurden an der Heinrich-Heine-Straße Pflanzungen vorgenommen, die bereits die ersten Baumpaten fanden.

Möchten auch Sie Baumpate werden, können Sie sich gern an die Stadtverwaltung Referat Bau, Herrn Karsten Kliebisch, wenden.

Warum sollten Sie Baum-Pate werden?
Die Patenschaft bringt einige positive Effekte mit sich: Sie schaffen sich nicht nur eine persönlich bleibende Erinnerung, sondern Sie unterstützen die Verschönerung des Stadtbildes und die Verbesserung der Umweltqualität, denn die Bäume liefern Sauerstoff, spenden Schatten, binden Kohlendioxid und mindern Lärm.

Ab einer Spende von 200 EUR wird eine Baumpatenschaft gegründet, hierzu erhalten sie eine Urkunde auf der Ihre Patenschaft verzeichnet ist, darüber hinaus wird ein Schild mit Ihrem Namen vor dem Baum aufgestellt.

Was muss ich als Baum-Pate tun?
Im Großen und Ganzen übernimmt die Stadtverwaltung Weißwasser/O.L. die Pflege und den Schutz der Bäume; Arbeiten wie Gießen in Trockenphasen, das Beschneiden von Ästen, das Entfernen von Laub, Schmutz und die Verkehrssicherungspflicht, werden von uns übernommen.

Wenn sie eine Baumpatenschaft erwerben wollen und noch weitere Fragen zu dem Projekt haben, dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Angeregt wurde die Aktion PATENBÄUME von der Initiative Stadtgärtner. Das Projekt-Team von Perspektive(n) Weißwasser unterstützte den Start der Aktion! Danke an alle beteiligten Akteure, Patinnen und Paten!

 

Kontakt „Baumpaten“:
Große Kreisstadt Weißwasser/O.L.
Referat Bau
Karsten Kliebisch
Marktplatz
02943 Weißwasser/O.L.
Telefon: 03576 265-415
E-Mail: karsten.kliebisch@weisswasser.de