Studierende nehmen Einzelhandel in Weißwasser unter die Lupe

18. 04.2017

Studierende nehmen Einzelhandel in Weißwasser unter die Lupe

Studentische Befragung zum Einzelhandelsangebot und dem Einkaufsverhalten in Weißwasser/O.L.

 

In der Zusammenarbeit des Projekts „Perspektiv(en) Weißwasser“ und dem Fachgebiet Stadtmanagement (BTU Cottbus-Senftenberg) werden in diesem Sommer verschiedene Aspekte des Einzelhandels in Weißwasser genauer untersucht.

Im Rahmen einer Passantenbefragung werden am 04. und 05. Mai 2017 Masterstudierende der Fachrichtungen Stadt- und Regionalplanung sowie Architektur das Einkaufsverhalten von Bewohner/innen und Besucher/innen sowie das Einkaufsangebot der Stadt unter die Lupe nehmen. Befragungsstandorte sind die Südpassage, die Saschowawiese und der Wochenmarkt.

Als Ergebnis der Befragung entstehen Kundenprofile verschiedener Käufergruppen. Dies gibt ein erstes Bild, welches Kundenpotenzial vorhanden ist und welche Zielgruppen bisher unterrepräsentiert sind. Darüber hinaus werden Einschätzungen zum Einkaufsangebot und der stadträumlichen Aufenthaltsqualität getroffen.

 

Die Ergebnisse werden im Rahmen der Sommerakademie vom 24.-26.08.2017 in Weißwasser präsentiert.